Warum Abnehmen Kopfsache ist

Gefühle, die im Gehirn entstehen, steuern unser Essverhalten. Wenn unser Körper bei Stress, Langeweile oder Frust nach Essen verlangt, dann deutet das darauf hin, dass im so genannten limbischen System emotionale Essprogramme aktiv sind. Im Klartext: Emotionen sorgen dafür, dass wir wenn wir traurig sind Schokolade “brauchen”, oder auf der Couch gelangweilt eine Packung Chips in uns hineinfressen.

Die gute Nachricht: Wie eine App, die zu viel Speicher braucht, kann man auch emotionale Essprogramme einfach löschen. Denn das limbische System, also der Bereich des Gehirns, in dem die Gefühle Zuhause sind, lässt sich mit der richtigen Methode ganz einfach optimieren. Diese neuartige Methode nennen wir OptiLimb®.

Mit Hilfe der OptiLimb®-Methode werden Sie sich der Gefühle bewusst, die den vermeintlichen Hunger auslösen und Sie erkennen vor allem auch deren Auslöser und Ursachen.

Das Faszinierende ist, dass Sie mit der OptiLimb®-Methode negative Emotionen nicht nur überwinden, sondern diese auch noch in pure Lebensfreude umwandeln können. Dadurch ändert sich Ihr Essverhalten ganz von alleine, ohne dass Sie noch weiter etwas dafür tun müssen.

Denn sobald Sie keine emotionalen Essprogramme mehr haben, essen Sie automatisch nur noch so viel, wie Ihr Körper wirklich benötigt. Sie brauchen keine Diät, keinen Sport, keine Punkte zählen und ebenso wenig brauchen Sie Pillen oder Pulver. Ab sofort werden Sie einfach noch das essen, was Ihnen gut tut und was Sie mögen.

Worauf warten Sie noch?

Füllen Sie das nachstehende Formular aus und sichern Sie sich einen Gutschein für ein kostenloses Probetraining! Wir freuen uns, Sie bald in einem OptiLimb®-Studio begrüßen zu dürfen.

Anrede

Name

E-Mail (*)

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


So funktioniert die OptiLimb®-Methode im Detail

Mit Klick auf eine der Boxen gelangen Sie zur jeweiligen Beschreibung